X-Plane 11 und Vulkan

  • So langsam scheint Bewegung in die ganze Sache zu kommen. Laminar Research hat heute auf Facebook zwei benchmark Graphen gepostet, die den FPS Gewinn auf einer AMD und einer NVIDIA Karten aufzeigen.


    Quote

    We're getting closer and closer to releasing Vulkan support for X-Plane 11. Here are the results from some of our internal speed testing!

    The Nvidia graph was made with the extreme quality preset with real time reflections and the AMD graph was generated using the high preset in the sim. We expect the OpenGL side to get an EXTRA speed bump as well but that isn’t reflected in the graphs yet. Exciting stuff, folks!


    72691104_10156406400241283_7671420440924913664_n.png?_nc_cat=109&_nc_oc=AQmMTDJamEox3DDfwcTPLphHzbNhQUbJQ2cPX-qI-sk9g75fgz0qsP7HgDb3BkuIacd98-7gAvbZ_UQPIpIEvnmq&_nc_ht=scontent.fham6-1.fna&oh=1798be202a21959dcdd58b6eefd2d231&oe=5E21983E


    73413216_10156408859811283_4024365741963739136_n.png?_nc_cat=101&_nc_oc=AQmNOYwfhsFdwYNsrAEpQfarH-J0aRn93zxA7KRc9k1eQklkLQgLnuvrYCPOebs3cCnHys8LojzIqZuj0BY-Djfc&_nc_ht=scontent.fham6-1.fna&oh=2448ac9e162406ae87fba2c59decff84&oe=5E5EB935


    Wenn das so stimmt, wären das doch mal richtig gute Nachrichten! Laut einem Artikel auf FSElite.net bedeutet das für AMD Karten ca 30% und für NIVIDIA Karten ca 15-20% Leistungszuwachs. Das könnte für X-Plane 11 gerade zum Release vom MSFS2020 noch zu einem starken Alleinstellungsmerkmal werden. Denn wenn der MS2020 mit einer Sache ganz sicher nicht punkten kann, dann mit einer Top-Performance.


    P3Dv4 hingegen kann dann wirklich bald die Segel streichen...

  • Vulkan soll auch mehr CPU Kerne ansprechen können. Auch auf dem Weg ist dann noch mehr Leistung zu erwarten. Vielleicht ein Thema bei XP12.


    Dadurch auch bessere Darstellungsqualität in Zukunft möglich durch die Mehrleistung. Wie bessere Texturen, besseres Autogen. Also nochmal verbesserte Gebäude und genauere Anordnung von Gebäuden.

  • Der AMD-Anstieg hat aber damit zu tun, dass AMDs OpenGL-Treiber extrem langsam sind und derzeit deren XP-Leistung weit unter dem liegen, was sie eigentlich leisten sollten. AMD-Karten sind dann in Zukunft vergleichbar mit ihren NVidia-Pendants derselben Preisklasse, wie in anderen Games auch.


    Schöne Aussichten, ich habe nämlich nicht vor, den Preisirrsinn seitens NVidia zu unterstützen, die RTX 2000er sind allesamt vollkommen überteuert, gegenüber der Vorgängergeneration GTX 1000 wurde da 50-70% auf jede Leistungsklasse draufgeschlagen für eigentlich nichts und wieder nichts. Dass eine neue Generation schneller ist als die alte ist normal und war schon immer der Fall.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of Flusiboad!