Posts by Manschy

    Ja, nee - doch, vielleicht....Manchmal hat man so eigenartige sensitive Anfälle....

    Nachdem ich das Win10 FS2004 drauf hatte, gab es teilweise Ruckler, die ich vorher bei gleichen Settings nicht hatte.

    Vielleicht bin ich auch ein wenig subjektiv Winschrott gegenüber eingestellt, da ich es nicht verstehe, dass im Hintergrund Programme laufen, die ich nicht brauche/haben will (z. B. x-Box Game Bar: Will ich nicht, kann ich aber nicht verhindern...Microsoft Store? Was soll das? Ich sitze vorm Rechner, nicht vor meinem Smartphone...)

    So, möchte hier kurz nachtragen, dass mit dem aktuellen Update auf Windows 10 v 2004 nun alle Taskleisten-Probleme verschwunden sind (mal sehen, wie lange....).

    Allerdings hat man nun alle sowie neue Unannehmlichkeiten von Mikroschrott wieder auf der Platte. Zeugs, das - wenn man Pech hat - dann die CPU belastet, wenn man es gerade nicht braucht. Und abschalten wie früher lassen sich diese Drecksprogramme auch nicht mehr :cursing:.

    Hi Michael,


    herzlich willkommen hier - freut mich sehr, dass Dir die Szenerie gefällt.

    Ich bin echt neidisch auf Dich, dass Du mal in persona die echte Airbase begutachten konntest! :thumbup:

    Das letzte große Areal ist fertiggestellt: Der Firedump an der RWY09. Ob ich da noch Rauch aufsteigen lasse, weiß ich noch nicht, wichtig ist, dass nun alle großen Bereiche beendet sind.


    Die letzten Runway-bezogenen SODE-Elemente sind fertig:


    Animierte Windsocks sowie der mobile Tower, der je nach Windrichtung an der 09 oder 27 steht. Die Rechte an dem separaten Windbeutel gehen an Jacques-Paul BOLLARD, aus dessen Library ich ihn habe...



    Dann ganz wichtig für die damaligen RAF Air Bases: Die Overrun-Barriers, die bei einer missglückten Landung ähnlich wie auf einem Flugzeugträger Schlimmeres verhindern sollten. Mir kommen da so Maschinen wie die EE Lightning in Erinnerung... Auch hier spielt die Windrichtung eine Rolle: Die Barrier, aus der der Wind kommt, ist oben, die andere am Grund...



    Danke.


    Habe nochmal nachgebessert, jetzt ist es in etwa fast schon so, wie es mal im endgültigen Zustand sein soll.

    Die Umgebung zeigt sich endlich in den Spiegelungen und es gibt auch endlich Pfützen und trockenen Untergrund gleichzeitig.



    Nach langer Zeit endlich was Neues...


    Nasse Bodentexturen!

    Muss gleich vorwegschicken, dass es da noch ein bisschen zu friemeln gibt. Denn das, was sich dort spiegelt, ist noch nicht das, was man eigentlich sehen müsste. Außerdem ist der "Nässe-Layer" noch nicht ganz stabil und zickt ein wenig rum, wenn man die Betrachtungshöhe wechselt oder es bei wechselhaftem Wetter schlagartig von Regen auf schön umspringt.

    Corona ist wirklich schrecklich, aber wenn man eh zuhause festsitzt, lässt sich auf jeden Fall virtuell einiges umsetzen....






    Vorher würde ich mal die bestehende prepar3d.cfg sichern (in z. B. prepar3d.AUS) und dann vom P3D beim Neustart eine neue erstellen lassen. Vielleicht räumt das ja schon wieder etwas auf - oft zeigt das kleine Wunder...

    Bring uns dennoch mal auf den aktuellen Stand, ob und/oder wie Du FSX installiert hast/hattest. Denn da würde ich reflexartig die Ursache suchen.

    Und ist die neue Szenerie eine FSX-Szenerie?

    Also was ich spontan vermute, ist, dass Deine Jetways von SODE nicht berücksichtigt werden. Ich nehme an, dass diese Jetway-Modelle in allen Szenerien verwendet werden, in denen sie nicht auftauchen.

    Neu ist für mich Dein Hinweis, dass SODE allgemein nicht funktioniert? Dann können die Jetways natürlich auch nicht auftauchen...


    Daher zu allererst einmal: Erscheint bei Dir im P3Dv4 in der oberen Menü-Zeile unter "Addons" ein SODE-Eintrag? Wenn ja, dann läuft das Programm selbst ordnungsgemäß, kann aber auf die Modelle nicht zugreifen...

    Welche Szenerie hast Du installiert und:

    1. Ist diese Szenerie eine P3Dv4-Szenerie oder eine FSX/FSX-SE-Szenerie?

    2. Enthält diese Szenerie SODE-Elemente (wahrscheinlich, vielleicht gibt es deswegen Beef mit den anderen SODE-Einstellungen...)?


    Aus Deiner SODE-Log meine ich zu erkennen, dass SODE eigentlich takko arbeitet und auch den P3Dv4 erkennt:


    [20:23:22.175] INFO : SODE Version 1.6.5

    [20:23:22.175] INFO : Targetting Platform 'P3Dv4'

    [20:23:22.176] DEBUG SODE.SETTINGS : All Settings successfully read.


    Dein SODE scheint alle relevanten Modelle (von Just Sim bis UK200) zu finden, aber wenn es zum Debuggen (also Austesten) der o. a. Jetways kommt, schreibt das LOG:


    SimObject 'Jetway 9A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!


    Das heißt, dass SODE die Zugriffe ignoriert, weil diese auf eben den FSX/FSX-SE verweisen.


    Daher nochmal meine Frage: Warum will SODE auf FSX-Pfade zugreifen, die es augenscheinlich nicht gibt?


    Einzige plausible Erklärung ist, dass eben die neu installierte Szenerie eine FSX/FSX-SE-Szenerie ist, die vielleicht per Autoinstaller installiert wurde und die entsprechenden Störeinträge in Dein SODE gepflanzt hat.

    Liest SODE nun mögliche durch die neue Szenerie hineingeschriebenen Jetway-Daten, die auf den FSX verweisen, dieser aber nicht vorhanden ist, macht SODE es sich einfach und ignoriert eben diese Modelle...


    Erste Abhilfe-Maßnahme wäre, falls per Autoinstaller installiert, diese zu deinstallieren und schauen, ob die Jetways wieder da sind.


    Gib mal bescheid, wenn's nicht klappt, tüfteln wir weiter...

    Diese Zeilen hier sind mir in Dienem SODE log aufgefallen:


    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 1A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 2A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 2C' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 3A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 3' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 4B' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 5A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 5C' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 6A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 6C' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 7A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 7C' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 8C Front' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 8C Aft' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 9A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 9C' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 10A' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!

    [20:23:22.266] INFO SODE.XML : SimObject 'Jetway 10C' ignored due to different target sim. [FSX;FSX-SE]!


    Kann es sein, dass Du bei Deinen Pfaden in den SODE-Optionen bei der Installation eine falsche Pfadangabe gemacht hast, sprich SODE nach einem falschen Sim sucht? Deine Signatur zeigt den P3Dv4, der SODE Target Sim erwähnt den FSX;FSX-SE?

    Hast Du die entsprechende neue Szenerie mal wieder deinstalliert / abgeschaltet?

    Was heißt "verschwunden"? Wenn SODE noch korrekt arbeitet und die Jetways verschwinden, müssten dort rote Fragezeichen auftauchen, wenn die Modelle nicht gefunden werden.

    In den meisten Fällen ist es so, dass - wenn man plötzlich überhaupt nichts mehr sieht - irgendwelche Texturen nicht gefunden werden. Anders als z. B. bei fehlenden Texturen von MDLs/Szenerieobjekten taucht dann plötzlich nix mehr auf - nur Luft.

    Kannst Du vielleicht mal die XML-Datei hier posten?

    Und die LOG-Datei? Dort findet man oft schon Anhaltspunkte, was schief läuft...