Mit Orbx in den Sunshine State: Florida und Key West veröffentlicht!

Want to leave a Comment? You need a free user account and must be logged in to post comments or react.

Während es in Deutschland aktuell noch einmal frostig wird, begibt sich Orbx ins warme Florida. Wie auch bei den vorherigen TrueEarth-Fotoszenerien des australischen Software-Unternehmens gibt es wieder zu Versionen in unterschiedlicher Auflösung. Wer den "Sunshine State" für X-Plane 11 in seiner ganzen Schönheit und optimalen Auflösung betrachten möchte, sollte allerdings noch 133 Gigabyte freien Festplattenspeicher und $69.95 AUD auf dem Konto haben. So lauten nämlich die Eckdaten der HD-Version. Die Variante in niedrigerer Auflösung hingegen benötigt nur 42 Gigabyte Speicherplatz und ist rund elf Australische Dollar günstiger.

Zusätzlich gibt es noch den Key West Airport, der bis zum 10. Februar sogar noch um 25% reduziert ist. Erhältlich ist die Szenerie bei Orbx Direct, und zwar für derzeit knapp AUD 25.

About the Author

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Weil die immer knapper wird und die Zukunft von flusinews.de deshalb ungewiss ist, haben wir unsere Aktivitäten jetzt ins Flusiboard verlegt.

Frank Team