Posts by Julian MD-11

    Ist das eine gute Konfiguration?


    Konfiguration:

    Hauptkomponenten

    FSP CMT270 mit Acrylfenster

    AMD Ryzen 5 3600X (6x 3.8GHz / 4.4GHz

    Turbo)

    Standard AMD/INTEL Box Kühlung

    MSI B450M PRO-VDH MAX

    16GB (2x8GB) DDR4 GSki11 3000MHz

    AEGIS

    480 GB PNY CS900 SSD (550MB/s - 500MB/s)

    ohne Festplatte/SSD

    8GB KFA RTX2060 Super 0C

    600W be quiet! Pure Power ll

    kein Laufwerk

    Garantie und Service

    2 Jahre Garantie

    983.70 €


    Ist ein i5 9600KF besser?

    Die alten Ryzen 2000 würde ich alle links liegen lassen und einen Ryzen 3000 nehmen, die 2000er sind deutlich langsamer als die 3000er oder vergleichbare Intel-CPUs.

    Aber ich hab doch bereits gesagt dass der Ryzen 5 3600 zu teuer ist, zur Wahl stehen Ryzen 5 2600X und Ryzen 7 2700X und i5 9400F.

    Ich will wissen ob die erstgenannten Modelle überhaupt mit dem i5 mithalten können?

    Verliere ich mit dem 2600X viel Leistung gefenüber dem i5?

    Update:


    Nun habe ich einen großen Teil des Geldes für den PC und ich habe ihn vor zu kaufen, wenn die neuen Graffikarten bald erscheinen, in der Hoffnung dass die RTX 2060 Super günstiger wird. Da mir es bei so einer hohen Summe ein zu großes Risiko ist denn PC selbst zu bauen, möchte ich einen PC bei Alternate, Dubaro oder Rhino Computer zu kaufen.

    Da ein PC mit dem i5 9400F ca. 50€ teuerer als einer mit einem R5 2600X ist, wollte ich fragen ob der R7 2700X ein sinvoller Ersatz für den i5 wäre und ob es der R5 2600X ohne großen Verlust bringt? Bringen 8 Kerne in FS überhaupt was?


    Und Nein anstatt einem R5 3600 würde ich den i5 bevorzugen, da Intel+Nvidia=besser zusammenarbeitet als AMD+Nvidia und sie beide ca. das gleiche Kosten.

    Ich hatte vor den i5-9400F mit einer RTX 2070/2060 Super zu kombinieren, lese aber öfter mals das der CPU ein Bottleneck für die RTX 2070 sein soll. Ich will keinen AMD CPU kaufen da ich außer MSF2020 auch noch XP11 spielen will und XP11 auf OpenGL basiert.

    Macht es einen großen FPS Verlust wenn man i5 9400f und RTX 2070 kombieniert?

    Hallo,

    Ich habe im Internet einen günstigen QHD Monitor gefunden, nun wollte ich fragen welches System ihr für QHD empfielt.

    Ich wäre auch mit 1080p zufrieden, aber QHD wäre sehr gut.

    Als Graffikarte habe ich eine RTX 2060 Super/ RTX 2070 eingeplant.

    Welchen Prozessor soll ich nehmen, i5-9400F, Ryzen 5 2600X oder Ryzen 7 2700?

    Macht es einen großen Unterschied ob der RAM mit 3000 MHz taktet oder müssen es 3200 MHz sein?

    Habt ihr sonnst noch Empfehlungen?

    Würde mich über Antworten freuen!:)

    Also im Nachhinein kann man wohl sagen, das der Flight Microsofts größter Fehlschlag aller Zeiten war.

    Der Flight ist der Grund warum es so viele Skeptiker wegen dem MFS20 gibt,

    wahrscheinlich wäre ohne den Flight bereits jeder restlos vom zukünftigen MFS überzeugt ist.

    Auf Smartphones wäre der Flight wahrscheinlich ein sehr überzeugendes Spiel gewesen,

    aber den Flight als Nachfolger des FSX anzupreisen.

    Tja... damit hat man es geschafft die FSX Piloten so zu vergraulen, das viele davon zu XP10 oder P3D gingen.

    Aber nichtmal auf dem Smartphone hätte es Sinn gemacht, da es im Jahr 2012 sicherlich kein Handy gab, was solch ein Spiel zum laufen gebracht hätte.

    Ich meine die meisten Handys hatten damals nur 1 GB Arbeitsspeicher, ein paar wenige Topmodelle hatten 1,5 GB RAM.


    In einer Sache lehrt uns der Flight aber trotzdem und nein nicht mit ,,schlimmer geht immer" ,

    sondern darin das wir immer ein bischen skeptischer mit solchen Ankündigungen umgehen.


    Denkt dran,


    Mit P3D und XP11 haben wir noch immer zwei sehr gute Flugsimulationen.


    Ich will niemanden verunsichern

    aber denkt dran, wer jetzt schon restlos überzeugt ist wird möglicherweise enttäuscht.

    Ich habe meine Pläne geändert!


    Neuer Plan:


    Intel Core i5 9400f


    Asus Dual GTX 1060 6 GB OC


    MSI B360M PRO-VD, Sockel 1151, mATX


    G.Skill AEGIS F4-3000C16D-16GISB Memory 16GB DDR4 ( 2x8GB )


    Thermaltake Hamburg Pro RGB 550W PC Netzteil

    (bis 600 Watt)


    TOSHIBA P300 Interne Festplatte 1 TB


    Patriot Burst High Performance 120 GB 6,3 cm Solid State Drive, SSD


    Aerocool Rift Gehäuse



    Passt dieses Setup?

    Gut, jetzt ist nur noch offen welche GTX 1060 ich nehme, EVGA, Asus, Palit, MSi oder Zotac.

    Mein persöhnlicher Favorit ist die von Asus, mir stehen alle Varianten außer die AMP mit 3 Kühlern zur Wahl.

    Welche würdet ihr nehmen?

    Ich möchte gerne das Modell nehmen, das ihm Nachinein die wenigsten Probleme macht, welche ist das?

    Hallo,


    Heute möchte ich euch von der vergessenen Flugsimolation Microsoft Flight erzählen.


    Microsoft Flight Simulator wurde im Januar 2009 beendet, als Microsoft das ACES Studio schloss . Die Fans der Flugsimulation waren verständlicherweise verärgert darüber, eine großartige Spielserie zu verlieren. Im August 2010 wurde jedoch bekannt gegeben, dass Microsoft Flight Simulator unter dem neuen Namen Microsoft Flight eine Rückkehr erzielt .


    Datum der Erstveröffentlichung: 29. Februar 2012


    Trailer:


    Microsoft Flight erschien damals als free to-play game, mit vielen Erweiterungen.

    Im Oktober 2014, wurden leider die Microsoft Marktplace Server endgültig abgeschaltet,

    wodurch die Flugsimolation offiziell nicht mehr erhältlich ist.


    Es gibt jedoch noch einige Seiten wie z.B. Chip,

    wo man das Spiel noch Heute kostenlos herunterladen kann, jedoch hat diese Version einen Haken.


    Vorteile


    -hervorragende Tutorials

    -gut beherrschbare Steuerung

    -viele Aufgaben

    -beeindruckende Grafik


    Nachteile


    -die ersten Flugzeuge sind sehr langsam

    -eingeschränkter

    -keine Erweiterungsmöglichkeiten mehr

    -Grundversion sehr mager


    Dies sind die Systemanforderungen



    Mindestanforderungen:


    • CPU: Info
    • CPU-Geschwindigkeit: Dual Core 2.0 GHz
    • RAM: 2 GB
    • os: Windows XP SP3 oder neuer
    • Grafikkarte : 256 MB-Karte mit Shader 3.0 (DX 9.0c-kompatibel)
    • Pixel-Shader: 3,0
    • Scheitelpunkt-Shader: 3,0
    • Freier Festplattenspeicher: 10 GB
    • Dedizierter Video-RAM: 256 MB




    Empfohlene Voraussetzungen:


    • CPU: Info
    • CPU-Geschwindigkeit: Dual Core 3,0 GHz
    • RAM: 6 GB
    • os: Windows 7 SP1 64-Bit-Betriebssystem
    • Grafikkarte : 1024 MB ATI Radeon HD 5670 oder 1024 MB NVIDIA GEFORCE 9800 GT oder gleichwertig
    • Pixel-Shader: 4,0
    • Vertex Shader: 4,0
    • Freier Speicherplatz: 30 GB
    • Dedizierter Video-RAM: 1024 MB


    Link zum Spiel:


    https://www.chip.de/downloads/…Vollversion_54808573.html

    Der Preisunterschied ist nicht gewaltig, aber im Ryzen 5 2600 ist halt schon Wärmeleitpaste und ein Kühler vorhanden, im iCore 5 9400f aber nicht.

    Das wären 30-35€ mehr, aber der Ryzen takten schneller und hat die doppelte Anzahl an Threads.


    Kann man den PC so zusammenbauen?:


    GTX 1060 6 GB


    Ryzen 5 2600/Intel Core i5 9400F


    MB ASRock B450 Pro4 AM4 ATX D-Sub/HDMI/DP DDR4 Retail


    TOSHIBA P300 Interne Festplatte 1 TB


    be Quiet! PC Netzteil ATX 400W System Power 9 BN245


    Patriot Burst High Performance 120 GB 6,3 cm Solid State Drive, SSD


    be Quiet! PC Netzteil ATX 400W System Power 9 BN245


    G.Skill AEGIS F4-3000C16D-16GISB Memory 16GB DDR4 ( 2x8GB )


    Aerocool Rift