Bilder und Impressionen aus dem FS2004

  • Die Maschinen von ISDT finde ich eigentlich recht hübsch

    hier mal ein kleiner Vergleich zwischen ISDT und Flight 1.


    Mir gefällt insbesondere bei der ISDT, dass diese noch ein paar Spielereien rund um den Flieger mitbringt. Das fehlt bei der Flight 1
    Dafür finde ich die Nose Section bei der ISDT fürcherlich... da gefällt mir das eher realistischere Design der Flight 1 viel besser...

    Maschine ISDT


    Maschine Flight 1


    schade eigentlich, dass sich Flight 1 nie für die Entwicklung der ATR 42-300 entschieden hat... die wäre sicherlich auch schön geworden.

  • Kein Ahnung, was ein Frachter aus Hongkong in der Karibik zu suchen hat. Trotzdem habe ich diesen alten 200-er Jumbo von San Juan (Puerto Rico) nach Saint Maarten geflogen. Hier die Bilder:


    TJSJ-TNCM1.jpg


    TJSJ-TNCM2.jpg


    TJSJ-TNCM3.jpg


    TJSJ-TNCM4.jpg


    TJSJ-TNCM5.jpg


    TJSJ-TNCM6.jpg

  • Interessant... St. Maarten und Chambéry sind immer ein Besuch wert... wollte die Tage auch einmal Chambéry anfliegen...

    Auf Bild 6 sehe ich mir unbekannte Texturen rund um Genf... was sind das denn für Texturen, kommen diese von Switzerland Professional?

  • Es ging von Kiew nach Odessa. ... Wollte mit der TU-134 hin fliegen. Aber da Harald schon ...

    Das kann und darf kein Grund sein, nicht auch Tushka zu fliegen. Im Gegenteil!

    Sind aber trotzdem wieder herrliche Bilder; ich kann von dieser Ästhetik auch nicht genug bekommen.

  • Ich kann von dieser Ästhetik auch nicht genug bekommen.

    Na dann, gleich noch ein Wenig mehr von dieser...

    Ich habe mich dann heute für Korsika entschieden... wollte die oben gezeigte ATR ein Wenig ausfliegen...
    So bin ich dann von Calvi nach Bastia rüber gehopst um noch ein paar Paxe aufzunehmen. Später geht es dann von hier nach Marseille weiter.

    neuesbild1uykfz.png

    neuesbildcwj9t.png

    neuesbild2qhj6d.png

    neuesbild3p4jti.png

    neuesbild41qjan.png

    neuesbild5jkjan.png

    neuesbild6oej1f.png



  • ... apropos Tu-134 - hier wurde heute nach der Durchsicht in Havana die erste Etappe der Atlantiküberquerung absolviert, und zwar bis nach Bermuda.





    Letzter Bllick auf die Bahamas


    Dann nur noch Wasser und Wolken.


    Und plötzlich ein Tier im Cockpit! In Havana eingeschlichen?





    Anflug auf Bermuda:


    Nun ja. Der Schreck über die Katze im Cockpit ist offenbar noch nicht überwunden:



    Heute lassen wir uns mal den Weg zeigen:



    Nichts los hier - aber das ordentlich:


    Bis zur nächsten Etappe - ich hoffe, es wird nicht langweilig.

    Harald

  • Aus Gran Canaria, habe ich euch ja schon einige Bilder gezeigt... dennoch ohne Traffic, da ich dazumal über VATSIM Online da hin geflogen bin.

    Nun möchte ich euch nachträglich noch dieses Bild aus Gran Canaria zeigen... Früh morgens tummeln sich hier nämlich die ganzen ATR's der Binter, die sich tagsüber auf die umliegenden Inseln verteilen.

  • Habt ihr den FS2004 (speziell London City) schon mal in Hochformat gesehen?

    Für mich ein ganz neues Erlebnis, was mich irgendwie inspiriert hat... und ich finde es irgendwie cool... :P:D:)
    Und ich möchte das jetzt jedoch mal testen, wie das bei euch so rüber kommt und was ihr davon haltet, den FS9 mal anders zu sehen. ;):)

    Edit: habe die Bilder noch ein Wenig zugeschnitten, dass diese nicht sooo viel Platz verbrauchen...

    neuesbild1zvkws.png



    neuesbild3zkjeo.png


    neuesbild256kb3.png


    neuesbild4yuj4c.png


    neuesbild6mmjli.png


    neuesbild512jvo.png


    neuesbild7kpj63.png


    neuesbild8s3j77.png


    neuesbild9f0kes.png


    neuesbild10zvjrf.png

  • Also ich finde die Idee toll. Dabei meine ich nicht nur das andere Format, sondern auch die Idee der "Landschaftsfotografie" mit dem Simulator.

    Ich fand einfach, dass manche Städte auch im Simulator das Potential haben dass man diese entdecken geht... und nicht nur am Flughafen verbleibt... so in etwa auch in Sao Paolo (Brasilien). Oder Mexiko Stadt. Da gibts so viel ich weiss auch eine nette Stadt Szenerie... nebst dem schön gemachten Flughafen von T2G.
    Und ich bin sicher, da gibt es noch ganz viel weitere schöne Städte im Simulator zu entdecken. Und diese mal im Hochformat zu dokumentieren, gibt dem Ganzen mal ein etwas anderes Feeling. Es freut mich dass es dir gefällt.

  • Sind aber trotzdem wieder herrliche Bilder

    Danke Harald.

    Bis zur nächsten Etappe - ich hoffe, es wird nicht langweilig.

    Mir nicht. Ich freue mich schon auf das was als nächstes kommt.

    So bin ich dann von Calvi nach Bastia rüber gehopst

    Schöne Bilder mit der ATR. Von Turboprops müsste man ruhig mal was mehr zeigen.

    Kein Ahnung, was ein Frachter aus Hongkong in der Karibik zu suchen hat.

    Ich auch nicht. ;) Schön sind die Bilder dennoch an zusehen.

    Auch die Bilder mit der Fokker F-28 sind ein Augenschmaus.

    Habt ihr den FS2004 (speziell London City) schon mal in Hochformat gesehen?

    Nein, aber die Idee dahinter finde ich echt cool. Danke Basil.

  • Awwwrrr... ja... wieder mal 747-8F und Amsterdam ist immer schön... Bilder 7, 8 und 10 gefallen mir besonders.
    Sehr schön mit dem Diffusen Licht, bei der Landung.

    Man macht das vermutlich viel zu selten. Mir fallen da solche Sachen ein


    Auch sehr schön... wo steht denn diese Funkantenne?

    Mir fällt bspw. noch Berlin ein... da gibts auch viel Schönes zu entdecken:







    Und wenn du willst, fällt mir auch gerade noch Cartagena in Kolumbien ein... aber da lasse ich dich selber entdecken. Viel Spass...

  • sooo... nach einer ellenlangen Nacht, mit Fehlersuche und Gebastel, hab ich es dann doch endlich hinbekommen, die Szenerie von Tbilisi fehlerfrei ohne Terrainmesh Glitch zu installieren... und sie läuft sogar mit Aerosoft AES... ich bin happy...

    Machmal sucht man einfach viiiiel zu weit, wenn die Lösung der Fehler doch vor den Augen liegt..
    zum Terrain Mesh Fehler vor dem Runway 31/13 von Tbilisi, folgendes:

    - einfach die beiden "OVRAG_LWM2" und "OVRAG_LWM3" mit der Endung: ".OFF" deaktivieren
    - und den "TERRAIN_VERTEX_LEVEL" im FS9.CFG auf 19 zurück setzen und schon hat man das Problem gelöst.


    Der Airport liegt dann wie in Real auch, auf einem schönen, flachen Gebirgs-Plateau. Und der ICAO Code lautet nun auch auf UGTB statt UGGG und der Traffic kommt auch hin (getestet vor dem Abflug). Sowie auch der fliegende Runway vom alten Tbilisi Airport, UG0T ist nun durch ADE weg gestempelt worden.

    neuesbildzlkmq.png

    neuesbild17fkby.png


    neuesbild2h2kzf.png


    neuesbild4bbkk7.png


    neuesbild349jgw.png


    neuesbild6r0kqr.png

  • Schön dass Du es hinbekommen hast. Bei mir sieht das ein wenig anders aus (das markante Tal zwischen dem Flugplatz und der Ortschaft Gamardjveba ist bei mir erhalten geblieben - muss aber vielleicht nicht sein, wenn man das nicht im Original kennt und es daher wie ich übergenau nimmt), ich habe aber bis jetzt nicht vollends rekonstruieren können, was ich da alles verändert habe.


    Und jetzt noch die Bilder von gestern; der Flug führte von Bermuda nach Lajes auf der Azoreninsel Terceira.

    Auf Bermuda war richtig was los:



    Dann wieder stundenlang nur Wolken und Meer:



    Zum ersten Mal seit ziemlich genau vier Monaten bin ich wieder über Europa - Überflug über die Insel Flores:


    Faial:


    Sao Jorge:


    Terceira:




Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of Flusiboad!