Bilder und Impressionen aus dem FS2004

  • Ich frage mich immer, ob es nicht beinahe schon übergriffig ist, so viel aus dem Kaukasus zu bringen.

    Nein, überhaupt nicht. Ich mag die Abwechslung deiner Bilder, auch abseits des Mainstreams. Auch die letzten beiden Posts aus dem Kaukasus sind eine Bereicherung in diesem Thread. Erdkunde in diesem Format ist auch mal was. ;)


    Es gibt was zu feiern!

    Oh ja.

    mal sehen, wann ich sie verwirkliche.

    Jetzt bin ich aber gespannt. Da freue ich mich sehr drauf.

  • Ganz nach dem Video vom realen Take Off des Easyjet A320, hab ich das mal im FS nachgeflogen.

    Nochmals Santorini Departure:


    neuesbild2dzj0y.png


    neuesbild04kil.png


    nach dem Take Off dann eine scharfe Links Kurve und über Firostefani hinweg gehts dann in Richtung Athen weiter.
    Ganz wie im realen Video, natürlich auch vom Sitz über den Flügeln. Mit demselben Ausblick über die Insel Thira.

    neuesbild1i6kde.png


    Von Firostefani gibts übrigens HIER eine ganz nette Live Webcam mit Blick auf die Insel Thira und die Kreuzfahrtschiffe, die vor Santorini ankern.

  • Friedlich steht die B-737-700 der Southwest Airlines am Gate des vor kurzem erschienen Update's der Mach-1 Szenerie von KHPX - Phoenix/Arizona.


    fsscr1394hjil.jpg


    Diese Bemalung hat sich im purinatisch geprägten "Greatest Country of the world" übrigens nicht lange gehalten...


    fsscr09241jhw.jpg


    ... genau deshalb wähle ich sie heute, ohne nun jedoch sexistisch wirken zu wollen.


    fsscr136ctj5v.jpg


    Der Flug soll heute gehen entlang der geplanten Trumpschen Mauer - die wohl irgendwie "das Abendland retten soll" - nach KSAN - San Diego. Gute Nacht, kann ich dazu nur sagen...


    fsscr160vakqi.jpg


    Hier können wir schon einen Blick auf die Gegend erhaschen, in der 1000de von uns Menschen auf ein würdiges Leben hoffen, sicher vor Mord, Totschlag und politscher Verfolgung...


    fsscr1641bkmz.jpg


    ... während wir hier unseren Urlaub auf einem dieser Luxus-Kreuzfahrtschiffe planen, die wir hier im Anflug im Hafen vertäut sehen. San Diego... klingt irgendwie toll!


    fsscr161mwk5j.jpg


    Wie rief der "große Häuptling" Ronald Reagan vor vielen Jahren noch in Berlin: "Mr. Gorbatschev, tear down this wall..." und was machen sie heute???

    fsscr162dqjlc.jpg


    Ist es nicht höchste Zeit, mal inne zu halten und voll in die Bremsen zu steigen?


    fsscr1635tkuk.jpg


    Übrigens...


    trumpelankxv.jpg


    ... Europa hat auch schon lange wieder so eine grausame Mauer...

    orban-salvini-105~_v-modPremium.jpg


    Ein Blick in die ARD-Tagesschau hilft, damit es nicht wieder heißt, "Das haben wir nicht gewußt"...


    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

  • Friedlich steht die B-737-700 der Southwest Airlines am Gate

    Schönes Flugzeug mit scharfer Werbung...


    Ich hatte mal wieder Lust in Europa und mit Lufthansa zu fliegen.

    Ein Ab- und Zielflughafen war schnell gefunden.

    Es ging von London nach Berlin.

    Die Abfertigung ist im vollen Gange. Wir wollen ja pünktlich wegkommen. So wie es sich für eine 5 Sterne Airline gehört. 8o

    lufthansa_a320-200_eghjkq1.jpg


    Vorbei an eine Luftfahrtlegende rollen wir zur 27L. Ein wirklich außergewöhnliches Flugzeug.

    lufthansa_a320-200_egphj53.jpg


    Bei typisch britischem Wetter geht es ab in luftige Höhen.

    lufthansa_a320-200_egnsja4.jpg


    Hier zwischen den Niederlande und Großbritanien irgendwo über dem Ärmelkanal.

    lufthansa_a320-200_egdpjye.jpg


    So sieht es wohl für den Kunden aus der zu Praktiker möchte.

    lufthansa_a320-200_egp9ktx.jpg


    So ähnlich bloß von einer anderen Seite. :)

    lufthansa_a320-200_eg7cjhx.jpg

  • Nach Dedls Entdeckung von Turkmenbashi musste das einfach sein: Von Tbilisi (wo ja noch die Tu-134 geparkt ist) nach... nun ja, Turkmenbashi.


    Die Vorbereitung:




    Nach dem Start passiert man den "Schrottplatz" der georgischen Luftwaffe (so gesehen 2013, im vergangenen Jahr war dort aufgeräumt). Im Hintergrund der Fernsehturm:


    Flugplatz Natakhtari im Vordergrund, Berg Kasbek im Hintergrund:


    Ein ganzes Stück weiter östlich wird kurz vorm kaspischen Meer der östlichste Ausläufer des Kaukasus passiert:


    Kurz hinter Baku beginnt der Sinkflug:


    Die turkmenische Küste in Sicht:


    ... und da drüben Turkmenbashi:


    Anflug auf die 34L


    Ein schnell geändertes Stellplatzlayout ermöglicht das Parken der turkmenischen Luftwaffe, wo sie hingehört. Ich bin mir leider nicht sicher, ob ich das hier zur Verfügung stellen kann; das "readme" sagt dazu nichts.


    Ziemlich leer hier, aber das wird vielleicht noch:


    Schönes Wochenende!

    Harald

  • Ein Ab- und Zielflughafen war schnell gefunden. Es ging von London nach Berlin.

    Schöne Bilder von deiner LH Reise von LHR nach Berlin. Doch welches Berlin bist du denn hier angeflogen, TXL oder SXF?
    Hast du da noch die alte Szenerie von Berlin SXF, von Aerosoft aus den German Airports 1 verbaut?

  • Und einfach weil mir diese Lackierung auf der 757 gefällt (anders als auf dem Airbus 320 und dem 330 zum Beispiel,

    Hier noch 3 Bilder von der Aer Lingus Lackierung auf der TDS 757:

    neuesbild11zjdi.png


    neuesbild2qkk2g.png


    neuesbildawj2w.png

    Auch eine super Lackierung die es bereits für die TDS 757 gibt. Das freut mich ganz besonders, weil ich die beiden "Special" Lackierungen von Iceland Air ("Vatnajökull" und die Dunkelblaue "Hekla" mit den Nordlichtern) die Schönsten jeh auf eine 757 kreierte Lackierungen finde.

    neuesbild9hjif.png


    neuesbild17vkpu.png


    neuesbild277ju6.png

  • Ich staune immer wieder, welch hochstehende Qualität gewisse Flugzeuge bereits beim Erscheinen des FS9 im Jahr 2004 aufwiesen. Damals hatten es mir vor allem die Modelle von Dreamfleet und Eaglesoft angetan. Hier ein paar Beispiele:


    Hier die Beech B58 Baron Lite von Dreamfleet (die RXP-Variante mit den Gauges von XPReality ist unter Windows 7 und höher nicht lauffähig, da 16-bit-Anwendung), welche für den FS2002 entwickelt wurde! Ich liebe dieses Flugzeug einerseits wegen der Detailgenauigkeit, andererseits auch wegen der super Steuerung. Vor allem mit einem Force-Feedback-Joystick fliegt sich diese Maschine einfach traumhaft:


    Beech_Baron1.jpg


    Beech_Baron2.jpg


    Beech_Baron3.jpg


    Ein weiteres Modell, welches für den FS2002 entwickelt wurde, aber auch im FS2004 sehr gut fliegbar ist: Die Raytheon Beechjet 400 von Eaglesoft. Aber Achtung: Dieses Flugzeug darf nur in der 2D-Panel-Ansicht geladen werden, sonst stürzt der Flusi gnadenlos ab!


    Beechjet400a.jpg


    Beechjet400b.jpg


    Und dann nochmals ein Dreamfleet-Flieger: Die Beech A36. Auch dieses Modell stammt ursprünglich aus der FS2002-Welt und wird mit den RXP-Gauges geliefert. Bei der Installation muss man allerdings darauf achten, dass diese nicht mit installiert werden, sonst hat man ein löchriges, schwarzes Panel... Aber ansonsten ebenfalls ein Modell, welches sich traumhaft fliegen lässt:


    BeechA36a.jpg


    BeechA36b.jpg


    BeechA36c.jpg

  • Als Kind erhielt ich mal zu Weihnachten ein Metall-Modell einer Beech Baron von Dinky Toys. Diese Firma stellte damals vor allem Spielzeug-Autos aus Metall her (muss so in den 1960-er Jahren herum gewesen sein). Die Bemalung dieses Spielzeugflugzeugs habe ich nun als Vorlage genommen und mir mittels Paintkit eigene Texturen für die Dreamfleet-Baron gebastelt. Nun kann ich nach fast 50 Jahren wieder mit der N555C spielen - diesmal aber virtuell am Bildschirm!


    Hier das Metall-Modell...


    N555C-DinkyToys.jpg


    ...und hier die "digitale" Version:



    N555C1.jpg


    N555C2.jpg


    N555C3.jpg


    N555C4.jpg


    Und hier noch ein Blick in das Cockpit. Wie bereits erwähnt: Dieses Panel stammt aus dem Jahr 2003/2004...


    panel-beechB58.jpg

  • Hallo Basil,


    mir gefallen die Bilder von den TDS 757 (Aer Lingus und Icelandair sehr gut. Ich bin auf der Suche nach diesen Repaints von TDS, da ich sie bei QW nicht bekomme. Sehe ich es richtig, die Repaints sind für FS2004?

    Ich habe bisher diese Repaints für TDS nicht gefunden; kannst Du mir bitte einen Tipp geben?

    :?:

    Du hast mir vor einiger Zeit geschrieben, dass Du das Panel QW 757 mit TDS gemerget hast. Ich kriege das nicht hin.

    Könntest Du mir freundlicherweise einen Link für das Panel schicken; ich wäre Dir sehr dankbar.


    Viele Grüße


    Günther

  • Hallo Günther

    Zum Panel Merge, brauchst du die Qualitywings 757-200 (ich denke aber, jeder der die schon hat, wird sich nicht mehr die TDS implementieren wollen... da es die selbigen Repaints auch für die QW bereits gibt. Aber falls doch, schau mal auf Flightsim.com unter folgenden Links zum Panel Merge:

    - qw757_SS767.zip
    -
    SS-767_qw757.zip


    diese beiden Dateien benötigst du, ebenfalls wie die 757 von QW, um dein Panel Merge in die TDS 757 durchzuführen. Eine detailierte Anleitung ist in beiden Dateien vorhanden. Schritt für Schritt soltest du diese befolgen. Das einzige Problem dass du dann im Panel der TDS hast, wenn dein Merge durchgeführt ist, dass du das FMC der QW in der TDS nicht verwenden kannst... aber dafür gibts ja die Implementation von VASFMC. Das funktioniert dann wieder Tip Top. Auch mit dem Updaten der Navigraph AIRAC Daten.

    Wie du VASFMC implementierst, googelst du am besten selber... das wäre hier zu viel um das auch zu erklären. Dazu gibts beim Download der VASFMC auch ein detailiertes Manual.

    Weiter suchst du die 757 Repaints für die TDS. Hier hilft Tante Google weiter.
    Suche einfach nach "TDS 757" und schon findest du zum Beispiel die TDS 757 Support Gruppe bei Facebook (in der die meisten Repaints geteilt werden - Und hierbei eine Notiz an den Flusiboard Staff - ja das ist legal und kein Teilen von Illegalen Inhalten. Die TDS ist Freeware und so sind es auch die Repaints - )

    Falls du, Günther keinen Facebook Account hast, dann hast du hier leider Pech gehabt.
    Andernfalls gibt es eine Webseite bzw. einen Blog, der auf den Namen: FlyRepaints.blogspot.com lautet - auch via Tante Google zu finden, und auch legal -

    Hier findest du ggf. auch sehr viele schöne Repaints - auch für die TDS 757.

    Zum Schluss, wünsche ich viel Spass damit.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of Flusiboad!