Wird FS2004 nicht mehr vom Jeppesen Wetterdienst unterstützt?

  • Hallo zusammen,

    Ich hab mal eine Frage an euch:

    Normalerweise fliege ich immer mit dem FS2004 Internen Realen Wetterdienst, der seine Daten eigentlich von der Jeppesen Webseite nimmt...

    Nun funktioniert der Dienst irgendwie seit einigen Tagen nicht mehr. Ich bekomme immer eine Meldung, dass der Download nicht erfolgt sei und ich solle doch bitte meine Internet Verbindung überprüfen.
    Meine Internetleitung funktioniert aber tadellos... ich habe über 60mbit download und 45mbit upload... (Glasphaser).

    Des Weiteren, habe ich letztens meinen PC gerade frisch aufgesetzt um alle möglichen Probleme los zu werden. Auch habe ich den FS2004 in jeglicher Hinsicht für die Firewall zugelassen... und komme auch sonst mit dem PC ins Internet und kann problemlos andere Sachen downloaden und uploaden... Daran kann es also nicht liegen.

    Habt ihr das selbe Problem oder wisst ihr, woran das liegen kann?
    Oder hat Jeppesen den Wetterdienst für den FS2004 augegeben / gestoppt?

    Ich bin mir jetzt wärmstens am überlegen, ein anderes Wetter Programm zu holen, wie etwa ReatWeatherFX oder Active Sky.

  • Hallo Flusifreunde,


    ich benutze seit längerem Fsrealwx. Mit diesem Wettertool ist auch der visibility bug behoben, also das Problem mit der sich plötzlich ändernden Sichtbarkeitsgrenze in niedrigen Höhen.


    Viele Grüße und weitherhin fröhliches Simmen mit unserem schönen Fs9 :)


    Richard

  • Letzte Woche hatte es bei mir noch funktioniert.


    Gibt es denn einen funktionierenden Link zur Freeware? Ich finde leider keine funktionierende Freeware mehr. Oder es bleibt nur der Weg zur Payware.

  • Letzte Woche hatte es bei mir noch funktioniert.


    Gibt es denn einen funktionierenden Link zur Freeware? Ich finde leider keine funktionierende Freeware mehr. Oder es bleibt nur der Weg zur Payware.

    Bitte schön: FSREALWX.NET
    Unter "Downloads", solltest du die FS2004 Version runterziehen können...

  • Hallo Basil,


    ich habe das nicht verstanden. Ist FSREALWX.Net Freeware oder Payware?

    Unter Downloads bei FSrealWX gibt es 2 Varianten (FSrealWX v2 2.04.0863 und Bridge.

    Welche ist die Richtige für den Download?


    Gruß


    Günther

  • Ich habe das nicht verstanden. Ist FSREALWX.Net Freeware oder Payware?

    Freeware

    Unter Downloads bei FSrealWX gibt es 2 Varianten (FSrealWX v2 2.04.0863 und Bridge). Welche ist die Richtige für den Download?

    Beide... Bridge ist der Server den du dafür benötigst... damit du die Online Verbindung kriegst und die Daten des METARS herunterladen kannst

    und V2.2.04.0863 ist das Wetter Tool...


    (zumindest habe ich das so verstanden, wenn es auch so unter den Downloads aufgeführt ist).

  • Ich habe jetzt beide Dateien im "C"-Laufwerk installiert. Wenn ich allerdings die Anwendung "Bridge" öffne, zeigt er mir an: "no connection to FS"

    Dann solltest du vielleicht deinen FS mal starten...

    Btw. hast du die Installation des Wettertools UND des Servers ins FS2004 Verzeichnis hinein installiert? Dann sollte er eigentlich Verbindung zum FS haben. Und sonst musst du vielleicht im Programm noch den FS9 Pfad angeben...

  • Ich habe beide Dateien in den FS2004 kopiert. Es wird mir beim Öffnen der Anwendung "FSrealWX " angezeigt, dass es nur ein Trial für 20 Tage ist; also keine Freeware.

  • Es wird mir beim Öffnen der Anwendung "FSrealWX " angezeigt, dass es nur ein Trial für 20 Tage ist; also keine Freeware.

    Hmm... okey... danke für die Info... dann bin ich froh, habe ich mir das Ding nicht geladen... :P^^:D
    Werde mir demnach wohl REX gönnen oder sonst was schlaues, dass sich online finden lässt, und mit realen Wetterdaten läuft.

  • Hallo Richard,


    wenn dem so ist, könnte ich mir Fsrealwx_pro auch herunterladen. Ich habe es schon probiert, jedoch habe ich meine Probleme bei der Installierung.

    Ist es richtig, dass man beide Dateien (Bridge und Fsrealwx_pro) in den FS2004 kopieren musss?

    Wie geht es dann weiter? Kannst Du mir da bitte helfen?


    Gruß


    Günther

  • Hallo Günther, ja habe ich gestern auch gemacht. Beide Ordner in den Flusi Ordner, den Flusi und beide .exe Datei zum Laufen bringen, dann kommt eine Meldung wxrealweather connected im Flusi und dann kannst im eigentlichen wxrealweather Programm die Daten laden und am den Flusi senden. Im Flusi erscheint dann Weather Update und Zack fertig ;)

  • hat Jeppesen den Wetterdienst für den FS2004 augegeben / gestoppt?

    Soweit ich weiß hat Jeppesen diesen Service schon länger(auch für den FSX) beendet.

    Die Wetterdaten sind also nicht mehr Aktuell gewesen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    David


    "Fliegen ist nicht gefährlich, Abstürzen dagegen schon."


    Hardware: I5-7500 3,4 Ghz(Max. 3,8), Zotac Mini GTX1070 8GB, 8GB DDR4 RAM, P3D v4.4 auf 240GB SSD, Windows auf anderer 120GB SSD und 1TB HDD für Rest(Darunter auch XP11).


    Twitch Kanal - Gerne mal vorbeischauen ;)

  • Soweit ich weiß hat Jeppesen diesen Service schon länger(auch für den FSX) beendet.

    Die Wetterdaten sind also nicht mehr Aktuell gewesen.

    schade eigentlich, wäre schon nice gewesen, hätte man das weiter betrieben... darauf sind wahrscheinlich viele auch Online (Home Cockpit) Piloten über Vatsim und Ivao angewiesen gewesen... nun da dies ganz weg ist, müssen alle irgendwie auf andere externe Software umsteigen... was natürlich für die einen oder anderen Software-ersteller (wie etwa Active Sky) wieder Geld in die Kasse bringt... scheint als hätte man es nur noch auf Geld abgesehen...

  • Hallo Basil und Richard,


    ich habe ActiveSky wieder deinstalliert; es gefällt mir nicht.


    Ich werde es daher nochmal mit "FSrealWX" versuchen.

    Ich habe beide Dateien (FSrealWX und FSrealBridge) heruntergeladen und in den FS2004 kopiert.

    Wie geht es nun weiter: muss ich beide Anwendungen im FS2004 starten, oder was ist zu machen, damit das Wetter "läuft". Ich habe mal die Anwendung "Bridge" geladen. Im Fenster zeigt er mir jedesmal "no connection to FS" an .Irgend etwas mache ich da falsch.

    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße


    Günther

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of Flusiboad!