Ungelesene Einträge entfernen

  • Manchmal kann es vorkommen, dass einzelne Bereiche im Flusiboard ungelesene Inhalte anzeigen, ohne dass es jedoch noch weitere, ungelesene Inhalte zu geben scheint. Hier zeigen wir, wie ihr das Problem schnell und einfach löst.

    Sind alle neuen Inhalte gelesen und im Hauptmenü immer noch Bereiche des Flusiboard mit Hinweisen auf ungelesene Einträge vorhanden, kann das ein Fehler der Software sein. Das ist natürlich super ärgerlich, bleibt leider aber nicht immer aus.

    1 Wie kann es zu diesem Fehler kommen?

    Grund hierfür ist eine vielschichtige Berechtigungsstruktur, bei der es leider eben ab und zu mal zu Unstimmigkeiten kommen kann. Dann will das Flusiboard beispielsweise über einen Inhalt informieren, der aber aufgrund fehlender Berechtigungen nicht eingesehen werden kann. Zum Beispiel Inhalte aus internen Bereichen für unser Team.

    2 Wie kann das Problem behoben werden?

    So simpel wie der Grund für das Problem ist es auch, dieses zu lösen. In jedem Bereich des Flusiboard gibt es nämlich die Möglichkeit, alle Inhalte als gelesen zu markieren. Dies funktioniert durch das Anklicken des Hakens rechts unterhalb des Kopfbereichs (hier mit gelbem Kreis und rotem Rand kenntlich gemacht):

    Bitte beachte, dass das für jeden Bereich des Flusiboards, der ungelesene Einträge zeigt, separat erledigt werden muss. Im Fall der Fälle sicherlich ein bisschen ärgerlich aber dann auch schnell erledigt. An dieser Stelle möchten wir uns aber dafür entschuldigen, sollte es mal zu diesen Unannehmlichkeiten kommen.

Share