Der Simmarket bietet PayPal immer noch an?

  • Moin zusammen,


    ich habe gestern erst eine Szenerie über Simmarket gekauft und konnte mit PayPal zahlen.

    Nach dem Bericht vom 5. April sollte ja zum 20. April die Option nicht mehr verfügbar sein.


    Gibt es da von Seiten Simmarket irgendwelche Infos warum es doch noch geht? Ist jetzt eher ne Frage an die Flusinews Jungs. Da wäre es vielleicht überlegenswert für eure News hier nen Bereich zu haben. :/

    i7 9700k, 32GB DDR4-3000 Corsair Dominator RAM, GIGABYTE RTX2080 Gaming OC, MSI Z390 Tomahawk, Corsair Hydro 150i, Be quiet SILENT BASE 801

  • Also ich habe von SimMarket NIE eine offizielle Mitteilung erhalten das PayPal nicht mehr akzeptiert werden sollte. War wohl ein verspäteter Aprilscherz

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png         Bluemarlin.png

  • Deswegen habe ich mich ja auch gewundert. Da werden sie wohl zurück gerudert haben.

    i7 9700k, 32GB DDR4-3000 Corsair Dominator RAM, GIGABYTE RTX2080 Gaming OC, MSI Z390 Tomahawk, Corsair Hydro 150i, Be quiet SILENT BASE 801

  • Das kann schon sein, wäre aber schon ein bisschen merkwürdig... Also wenn man sich dazu entscheidet, das beispielsweise wegen drohendem Kundenschwund doch nicht durchzuziehen, dann wäre es doch auch extrem wichtig, zu kommunizieren, dass PayPal nun doch bleibt... :/ Naja, wir werden sehen...

  • Tatsächlich konnte der simMarket die Streitigkeiten mit PayPal beilegen: https://www.flusinews.de/2019/…igelegt-simmarket-paypal/


    Das liegt aber nicht an drohendem Kundenschwund. Vielmehr hatte sich der simMarket ja vorsorglich für das PayPal-Aus entschieden – wohlwissend, dass der Bezahldienst auch das gesamte Guthaben auf dem Konto einfrieren könnte (wie damals bei Orbx). Mit Beilegung der Probleme besteht dann objektiv ja auch kein Grund mehr, PayPal nicht anzubieten.

    Also ich habe von SimMarket NIE eine offizielle Mitteilung erhalten das PayPal nicht mehr akzeptiert werden sollte. War wohl ein verspäteter Aprilscherz

    Naja, nur weil Du vom simMarket keine Mitteilung bekommen hast, bedeutet das ja nicht, dass die Information falsch wäre. Die Bundesregierung schreibt Dir ja auch nicht, wenn sie ein bestimmtes Gesetz verabschieden möchte. Stattdessen steht es in der Zeitung, gegebenenfalls sogar mit Aussagen der jeweiligen Politiker. Im simMarket-Fall haben zahlreiche Flugsimulator-Medien unabhängig voneinander über das PayPal-Aus berichtet und allesamt bei Miguel selbst nachgefragt.

  • Naja, nur weil Du vom simMarket keine Mitteilung bekommen hast, bedeutet das ja nicht, dass die Information falsch wäre. Die Bundesregierung schreibt Dir ja auch nicht, wenn sie ein bestimmtes Gesetz verabschieden möchte.

    Naja, ich denke schon dass ich als Anbieter darüber untgerrichtet werden würde, denn es geht ja um die Verkaufsmöglichkeiten (Änderung im Distributionsvertrag).


    Ist nun ja aber auch egal, da das Thema (zumindest vorläufig) wohl eh vom Tisch ist.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png         Bluemarlin.png

  • Stimmt, Du bist ja auch Verkäufer – das hatte ich ganz vergessen. =O

    Andere Entwickler wie Robin Corn (Godzone) und LatinVFR wussten aber Bescheid. Vielleicht ist irgendeine Mail oder Benachrichtigung bei Dir nicht durchgekommen? Aber ist ja jetzt eh egal, wie Du schon geschrieben hast.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of Flusiboad!