MS Flight Simulator 9

  • Hallo liebe FS2004-Nutzer.


    Gibt es hier im Forum eigentlich noch Leute die den in die Jahre gekommenen FS2004 nutzen?


    Wenn ja, ich habe da noch zwei original verpackte Boxen:
    - Scenery Germany 2 (Schleswig-Holsten, Hamburg, Niedersachsen)
    - Scenery Germany 3 (Nordrhein-Westfalen)


    Beides brauche ich nicht mehr und verschenke sie, wer Interess hat soll sich melden :)


    Grüße
    Christian

  • Hi Christian,


    ob die hier sind, weiß ich nicht, aber FS9 ist bei den Hardcore-Online-Simmer (IVAO und Vatsim) noch vollständig in Gebrauch. Ich hätte auch noch für den FS2004:


    - German Airports GAP3
    - Scenery Germany 1 (BW, Saarland, RLP)
    - Scenery Germany 3 (siehe Christians Beitrag)
    - Scenery Germany 4 (Hessen, Thüringen)
    - VFR Airfields 2
    - German Landmarks
    - Mega Airport Frankfurt
    - Flight 1 Beech 58


    Sind zu verschenken.


    Viele Grüße


    Thomas

  • Hi Thomas.


    Dann lass uns doch die Boxen zusammenlegen und den Leuten von IVAO ein Geschenk machen, die könnten die Boxen ja unter ihren Usern verlosen :)


    Liebe Grüße
    Christian

  • Echt, das wäre aber schade :)


    Hab' vor ein paar Tagen noch eine Mail vom IVAO-Admin bekommen, weil mein Account längere Zeit ungenutz war. Aber der wurde auch sofort wieder reaktiviert - nachdem ich ihm geschrieben hatte, dass ich bald wieder Online-Flüge unternehmen werde.


    Aber die Aktion muss ja nicht unbedingt bei IVAO sein, kann auch hier im flusiboard sein, oder VATSIM, oder, oder, oder :D

  • Ja, deshalb der anfängliche Vorschlag mit IVAO. Aber vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, wenn man das nur attraktiv "verkauft" und kann so vielleicht neue Mitglieder gewinnen :)

  • I am still a FS2004 simmer. I am hoping to find the Flight Port fs2004 Sceneries. If anybody can tell where to find them I would be very happy.


    Thanks,

    Sean

  • Hallo zusammen,


    auch ich bin noch einer von der FS2004-Gilde und flieg' leidenschaftlich gern damit. Mein etwas betagtes Laptop schafft den FSX nicht, geschweige denn P3D, den FS2004 aber auf nahezu maximalen Einstellungen. Immer noch verfügbare Berge von Addon-Software im Free- und Paywarebereich macht die Sache nach wie vor attraktiv. Von der Stabilität des alten Flusi's mal ganz abgesehen, der läuft halt einfach :):):)


    Servus,


    Julian

    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass es Sinn hat - egal wie es ausgeht! - Vaclav Havel

  • Hi,


    als Neumitglied oute ich mich auch mal als FS2004-Nutzer.

    Ob man hier freilich die Software losbekommt, stelle ich mal in Zweifel. Der typische FS2004-Nutzer, den ich kenne, hat das alles schon, denn er konnte ja Szenerien und Flugzeuge wild drauflos installieren, ohne sich Gedenken um OOMs zu machen. Jedenfalls spätestens seit Win7 und dem 3GB-Patch.


    Dass ich noch FS2004 benutze, liegt übrigens schlicht daran, dass ich keine Lust und Zeit habe, noch einmal 13 Jahre lang einen neuen Simulator aufzubauen. Und dass es gerade für meine bevorzugten Destinationen, die in Osteuropa und den GUS-Ländern liegen, immer noch viel mehr Szenerie für den FS2004 gibt als für die neueren Simulatoren.


    Viele Grüße

    Harald

  • MoinMoin aus Schleswig Holstein,


    dieses ist nun also mein erster Gehversuch beim Flusiboard und ich möchte mich gleich einmal dafür bedanken, dass hier die guten klassischen Flightport-Szenerien von Jörg Dannenberg noch zum Download bereitgehalten werden. Nach denen habe ich lange gesucht. Vielen Dank allen Beteiligten.


    Auch ich gehöre hier zu denjenigen, die durch den nun schon 3 Monate dauernden Wegfall des FlightX-Forums auf der Suche nach einer guten Alternative sind und dieses Unterforum hat mir gefallen.


    Ich nutze seit nun ca. 15 Jahren ausschließlich den FS2004 (bin seit dem FS95 dabei), weil er mir als "virtuellem Globetrottel" nach all den Jahren immer noch die beste Szenerieabdeckung weltweit bietet. Auch habe ich keine Lust, mir alle 2 Jahre einen neuen Rechner, einen neuen Flusi und die selben Addons dauernd nochmal zu kaufen. Dazu ist mir mein Geld zu schade. Deshalb steht mein Entschluss schon lange fest: Keep it FS2004! Der bringt's auch.


    Und da Bilder immer mehr sagen, als 1000 Worte, werde ich doch gleich mal einen Test starten, wie ich Bilder in diesem Forum in meine Beiträge einfügen kann...


    air-northwtfm1.jpg


    Dedl avatar_623_1384801228k2c8d.jpg

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

  • Nach der "Einladung" von Dedl, habe ich mich hier nun auch mal angemeldet, um weiterhin Teil unseres kleinen, elitären FS9 Clubs sein zu können.


    Ich denke mal, dass man sich hier, aufgrund vieler Mitgliedschaften in anderen großen, deutschen FS Foren kennt.


    Wer das nicht tut, Ich bin Nicolas, inzwischen auch 31 Jahre alt, gebürtig aus OWL, aber seit nunmehr acht Jahren in Bayern wohnhaft, wo ich als Berufssoldat und Fluglotse tätig bin.


    Ich hoffe, dass wir es schaffen, hier in unserer neuen Herberge, unser kleines FS2004 Reich wieder aufzubauen!

  • Hallo Nicolas,


    schön, dass Du mitgezogen bist. Dann schauen wir mal, wie wir uns hier einrichten.


    Jedoch würde ich unseren kleinen FS9 Club aus dem FlighX-Forum nicht als "elitär" bezeichnen. Eher als die "wahren Individualisten", die mit dem Vorwurf klar kommen: "Das macht hier sonst keiner!"


    Hoffentlich erreichen wir hier noch mehr Gleichgesinnte.


    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

  • Dass man sich alle zwei Jahre einen neuen Rechner kaufen muss, ist ja auch eher eine Legende unter den FS9-Nutzern, um die Verwendung eines uralten Flugsimulators zu rechtfertigen. ;)

    Trotzdem: Herzlich Willkommen hier im Flusiboard und viel Spaß noch mit dem FS9!

  • Zwar schon lange raus aus diesem Thema, aber ich muss sagen: Kein anderer Sim ist bisher so vollständig wie der FS9 - gerade ich, der vielen FREEWARE-Militärfliegern hinterherweint, die es einfach nicht mehr in die neuen Simulanten schaffen. Vielleicht noch den FSX, der ja fast baugleich war, aber mit einer derart miesen Performance...

    Ich sehe den FS9 wie die gute, alte Modelleisenbahn: Kein Digi-Schnickschnack, man weiß zwar, dass Häuser, Bäume und Modelle aus grobem Guss sind - aber wer seine Phantasie nicht gleich nach der Grundschule auf dem Pausenhof gelassen hat und sich einfach der funktionierenden FS9-Welt hingibt, hat sicher noch ein paar erfüllte Jahre vor sich :S

  • Also als ehemaliger FS9-User (bis vor zwei Jahren) kann ich die Argumente hier wunderbar nachvollziehen. Als Gelegenheitsflieger und Gewohnheitstier war der FS9 für mich der perfekte Simulator. Zunehmende Inkompatibilität mit dem Aufspielen neuer Betriebssysteme und einen drastisch zurückgehenden Support seitens der Add-On-Hersteller, haben mich dann zunächst dazu gezwungen, den FSX wieder hervorzukramen, nur um dann den FS9 erneut wieder zu installieren. Nach zwei weiteren Jahren dann der Versuch auf P3D V3 umzusteigen, bei dem ich auch keine drei Monate blieb und wieder den FS9 ein Jahr lang benutzte.

    Erst mit Prepar3D v4 habe ich einen halbwegs würdigen Nachfolger gefunden, der annähernd halbwegs stabil läuft. Zwar muss ich die Grafik-Einstellungen extrem zurückschrauben (Szenerie-Einstellungen meistens zwischen Niedrig-Mittel), aber die Frames sind auf sämtlichen Flughäfen immer im fliegbaren Bereich zwischen 20-30 Frames, wobei ich auch auf das ein oder andere Feature wie Dynamic Lights dann verzichten muss. Dennoch ist es optisch ein gewaltiger Schritt nach vorne, im Vergleich zum FS9. P3D v4 ist für mich der erste spielbare Sim seit dem FS9 und würde der FS9 ohne Zicken auf meinem Betriebssystem laufen, würde ich ihn vermutlich auch noch benutzen.


    Kurzum, mit dem FS9 kenne ich mich nach wie vor gut aus, da er mich wirklich 10 Jahre lang begleitet hat und ich viele Erfahrungen machen konnte. Insbesondere die FS9-Community finde ich heute noch einzigartig, da man sich einfach wirklich hilft und praktisch schon "Bekanntschaften" geschlossen hat. In diesem Sinne freue ich mich auch, dass "Dedl" auch seinen Weg in dieses Forum gefunden hat ;)- Herzlich Willkommen!


    Es ist einfach eine richtige Gemeinschaft, nicht solch ein "Kindergarten-Treff" wie er in zahlreichen Facebok- und Whatsapp-Gruppen zustande kommt, wobei auch viele Foren nach und nach in diese Richtung ausarten.


    Als Gelegenheitssimmer, der ab und an abends fliegen möchte, will ich meine Add-Ons installieren und kein "Gefriemel" an Einstellungen etc. haben. Den FS9 einmal ordentlich aufgesetzt, hat bei meinem Add-On Umfang immer so ca. eine Woche gedauert und dann lief er... und lief... Sämtliche CTD's und OOM's in diesen 10 Jahren konnte ich an meinen 10 Fingern abzählen. P3D v4 ist da inzwischen gar nicht mal so weit entfernt, aber der FS9 bleibt diesbezüglich dennoch unerreicht ;).


    Zusammenfassend, der FS9 ist für mich wie ein Oldtimer: Einfache, ausgereifte Technik, leicht zu bedienen und sehr robust. Nicht jeder hat die Zeit und Möglichkeiten, sich ständig mit den Einstellungen des Sims zu beschäftigen und nach Lösungen zu suchen. Ich erwarte von einem guten Sim, dass ich die benutzten Add-On's alle einsetzen kann und bei meinem abendlichen Flug von A nach B komme, ohne unterwegs einen CTD oder OOM zu erleben. Und da ist der FS9 einfach unübertroffen. Wenn mein P3D crasht und ich die Ursache nicht kenne, ist meine Motivation für den FS in den kommenden Wochen erstmal gegen 0... Wenn dies beim FS9 mal vorkam, so habe ich den Fehler in der Regel dank der tollen Community meistens sehr schnell gefunden und das Simulator-Vergnügen konnte weitergehen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich hier mehr FS9er (und natürlich auch diejenigen, die es mal gewesen sind ;) ) finden würden.


    Beste Grüße

    Felix


  • MoinMoin,


    vielen lieben Dank für die netten Worte der Begrüßung und die teils ausführlichen persönlichen Beiträge. Darüber habe ich mich sehr gefreut.


    Keine Angst Frank, ich will hier nicht zur Legendenbildung beitragen, vielleich habe ich das mit dem ständig neu zu kaufenden Computer auch etwas überspitzt formuliert, Fakt ist aber, auf meinem Museums-Teil würde der ganze Lockheed-Martin-Kram nicht laufen. Soll er auch gar nicht.


    Ich bin es einfach leid, in regelmäßigen Abständen Updates zu installieren oder auf Addons zu verzichten, die plötzlich nicht mehr laufen, weil nun v5 oder v6 der Stand der Dinge ist, "work arounds" austesten usw. Die Foren sind ja voll von solcherlei Posts. Mein Flusi soll laufen und gut. Ich bin dabei, mit meinem FS9 virtuell die Welt zu erkunden und laaange noch nicht fertig.


    Hoffenlich finden sich hier einige Gleichgesinnte wieder, um bei eventuell dann doch auftretenden Problemen sich gegenseitig Hilfestellung geben zu können, denn es nervt mich schon ein wenig, dass die große "Wissensdatenbank", die viele auf Deutsch über Jahre hin aufgebaut haben - das Wikipedia der Flugsimulation sozusagen - seit 3 Monaten auf irgendeiner Festplatte in Luxemburg liegt, statt online zu sein.


    Naja, machen wir zusammen hier das Beste draus.


    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of Flusiboad!