Dé­jà-vu in der Flugschule: vFlyteAir Cessna 150 veröffentlicht!

Want to leave a Comment? You need a free user account and must be logged in to post comments or react.

Dass mit der Just Flight Cessna 152 bereits im Mai 2018 der wohl beliebteste Trainer für X-Plane 11 erschienen ist, schreckt offenbar nicht jedes Entwickler-Team ab. Gestern wurde nämlich mit der vFlyteAir Cessna 150 ein weiteres Add-On Flugzeug derselben Flugzeugserie für eben den gleichen Flugsimulator veröffentlicht. Der kleine zweisitzige Trainer ist derzeit zum Einführungspreis von 21,95 US-Dollar hier im X-Plane.org Store erhältlich. Man spart sieben Dollar, der Normalpreis beläuft sich demnach auf 28,95 US-Dollar.

Offenbar sehr detailliertes Add-On

Die Produktbeschreibung und die zahlreichen mitgelieferten Screenshots versprechen ein äußerst detailliertes Flugzeug. So gibt es offenbar zum Beispiel eine Triebwerkssimulation, funktionierende, elektrische Sicherungen und verschiedene Effekte, die das Flugzeug, schaukeln, wackeln und vibrieren lassen. Zudem gibt es hochauflösende Texturen mit PBR-Effekten, ein Sound-Paket aus realen Aufnahmen und vieles mehr. Darüber hinaus unterstützt das Add-On das AviTab-Plugin und liefert standardmäßig bereits die dynamischen Regeneffekte des Librain-Plugins mit. Weitere Informationen zum Add-On gibt es in der offiziellen Feature-Liste, die wir euch ebenfalls in den Artikel gepackt haben.

Die Features der vFlyteAir Cessna 150

Alle in der Produktbeschreibung versprochenen Features des Add-Ons sind:

  • Originale, authentische Sounds der Cessna 150 aufgezeichnet und verarbeitet durch Mike Maarse von SimAcoustics
  • Zwei unterschiedliche Instrumentenbrett-Optionen: Das Trainer-Panel für Flugschüler und das Commuter-Panel für Streckenflüge
  • Wechselbare Fahrtmesser: MPH über KTS oder KTS über MPH
  • Höhenmesser verfügbar in hg und hPa
  • Optionales Custom Engine Start feature: Erfordert, dass man sich beim Starten des Motors exakt an das POH hält.
  • Save State: Das Flugzeug merkt sich seine Einstellungen und wird beim erneuten Start entsprechend wiederhergestellt
  • Dynamische, animierte Regeneffekte durch integriertes Librain Plugin
  • Optionale Vibrations- und Schüttel-Effekte durch den Motor bei Start, Betrieb und beim Abschalten sowie durch den Flugzeugrumpf bei Strömungsabrissen, beim Aufsetzen, etc.
  • Interaktives Kniebrett, das ein- und ausgeblendet werden kann mit dynamischem Weight & Balance Sheet, Optionen und Normal Procedures: Perfekt fürs Fliegen mit VR
  • Begleiteter interaktiver Vorflug-Rundgang um das Flugzeug
  • Optionale Fahrwerksverkleidungen
  • Animierte Zuggabel erlaubt es, das Flugzeug einfach aus dem Hangar zu ziehen und wieder dort unterzubringen
  • Wählbar, ob ein Pilot oder eine Pilotin fliegt
  • Optimiert für VR
  • Funktionierende Sicherungen
  • Kopfhörer Akustig-Effekte
  • STMA Autoupdate Plugin integriert: Für einfaches Aktualisieren
  • Kompatibel mit dem neuen, experimentellen Flugmodell von X-Plane 11
  • Unterstützung des AviTabs
  • Checklisten zur Verfügung gestellt durch das XChecklist Plugin
  • Super hochauflösende Texturen mit PBR-Effekten
  • Inklusive 14 verschiedene Bemalungen
  • Paint Kit verfügbar

Aerosoft Zagreb Professional for Prepar3D v4: View of the really futuristic looking main terminal In Zagreb there is a really futuristic looking main terminal to admire.

About the Author

Mein Name ist Sascha und 2011 habe ich Flusiboard gegründet. Heute kümmere ich mich nicht nur im Hintergrund darum, dass alles so gut wie möglich läuft, sondern schreibe auch hin und wieder Artikel und bringe mich gerne auch im Forum mit ein.

Sascha Team

Comments 1